Oktoberfest Lünen-Süd 2009

Oktoberfest Lünen-Süd 2009

Einen ausführlichen Beitrag über das Oktoberfest in Lünen finden Sie auf folgender Seite:

Link: Oktoberfest 2009

Ab Freitag, 18. September 2009, findet zum 29. mal das Oktoberfest in Lünen-Süd statt.

Nach einer kurzen Besichtigung der diesjährigen Veranstaltung habe ich mich dazu entschlossen, nicht mehr Zeilen als nötig darüber zu schreiben.

In diesem Jahr gibt es nur noch 40 Schausteller, Imbiss- und Bierstände. Das Oktoberfest wurde um 150 Meter verkürzt, das Bierzelt im Bereich Wörthstraße/Jägerstraße fehlt in diesem Jahr, Ponyreiten und Kinderkarussell in Höhe Jägerstraße/Düppelstraße gibt es nicht mehr und die Zufahrten sind nicht mehr mit Ständen zugestellt, man kann nur noch an den Absperrgittern erkennen, dass hier ein Fest stattfindet (und natürlich am dröhnenden Lärm aus Richtung Bahnstraße).

Programm:

Samstag: 14:30 Uhr “Lünen-Süd sucht den Superstar”, am Abend trällern die “Birdies”
Sonntag: 15:00 Uhr “Lünen-Süd sucht den Superstar Teil 2″, am Abend kommen die “Hot Banditoz”
Montag: 21:00 Uhr Michael Wendler als einziger Höhepunkt in diesem Jahr

Fazit: Kindern wird in diesem Jahr wenig geboten, Lärmpegel nach wie vor hoch, Spaßfaktor negativ

Eigentlich ist es unglaublich, dass so ein Fest vor einigen Jahren sogar ein Feuerwerk hatte. Wirtschaftskrise hin oder her, das Oktoberfest in Lünen-Süd verkommt immer mehr zur Dorfkirmes.

In der jetzigen Form sollte man das Oktoberfest auf den Parkplatz Dammwiese verlegen. Das verhindert nicht nur lästige Straßensperrungen, sondern schont auch die Nerven und Ohren der Anwohner.

    Rückblick: Oktoberfest in Lünen-Süd 2008

Am Freitag, 19. September 2008, ist es wieder soweit: Das Oktoberfest in Lünen-Süd findet zum 28. mal statt. Parkplatzprobleme sind wie immer ein Thema für die Anwohner im Bereich Jägerstraße/Bahnstraße. Die Sperrung für den ÖVPN findet bereits am Mittwoch, 17. September, statt. Am Donnerstag ist dann auch für die Anwohner Schluss. Bis Montag Nacht darf man sich wieder auf Chaos, laute Musik und randalierende Jungendliche einstellen.

Wer sich für das Oktoberfest in Lünen-Süd interessiert:

Lünen liegt direkt neben Dortmund im östlichen Ruhrgebiet und ist über die Autobahnen A1 und A2 leicht zu erreichen.

    Programm 2008

Der Star der Veranstaltung ist auch in diesem Jahr wieder der Schlagersänger Michael Wendler. Wendler wird mit Songs von seinem neuen Album “Unbesiegt” am Montagabend ab 21 Uhr für Stimmung sorgen. Los geht es aber schon am Freitag um 11 Uhr mit dem Fassanstich durch den Schirmherrn Bernhard Schreiter. Ab 17 Uhr eröffnet der Moderator Patrik Patzdorf die Bühne. Dort gibt es zunächst Musik von der Mobilen Diskothek, bevor die Birdies ab 20 Uhr den Zuschauern mit ihrer Nena-Show und Hits aus den 80ern, 90ern und den besten Songs von heute einheizen.

Am Samstag startet nach der Eröffnung der Bühne um 14 Uhr wieder der erste Teil des Gesangswettbewerbs “Oktoberfest Lünen-Süd sucht den Superstar 2008″ in der Altersgruppe der 13- bis 16-jährigen. Danach, ab etwa 20 Uhr, übernimmt die Kölner Band Looping mit Mark Kappler (Sologesang), Tom Kipke (Bass & Gesang), Magnus Lüdecke (Drums & Gesang) und Dieter Mender (Keyboards & Gesang) die Showbühne.

Auch am Sonntag sind einige Highlights zu erwarten: Zuerst folgt nach der Eröffnung der Bühne um 14 Uhr der zweite Teil des Superstarcontests, diesmal in der Altersgruppe 17 bis 21 Jahre. Musikalisch geht es ab 19 Uhr mit der Hit-Mix-Party und den Künstlern Christian Falk aus Österreich, Jenny Jay, Alex Di, Maurice Dalessio und Markus Schröder weiter. Den Abschluss bildet um 21.30 Uhr Jörg Bausch, der mit seinen bekannten Partyhymnen “Cowboy und Indianer” und “Der Flug” ein spätsommerliches Mallorca-Feeling nach Lünen-Süd bringen wird.

Markus Kuno, Christian Falk, Michael Leuthen und Alex Di stehen dann nochmal am Montag um 19 Uhr auf der Bühne, bevor es mit dem Auftritt von Michael Wendler um 21 Uhr seinen Höhepunkt und den Abschluss des diesjährigen Oktoberfest erreicht.


Rückblick Oktoberfest 2007:

Im letzten Jahr waren bekannte Schlagergrößen wie Jürgen Drews (Montag) und Michael Wendler (Sonntag, 21:45 Uhr) dabei, die auf der Showbühne auf der Bahnstraße für Stimmung sorgten.
Für Spannung sorgte auch das seit Anfang September 2007 bestehende Rauch- und Alkoholverbot für Jugendliche: Die Polizei ging vermehrt Streife um minderjährige Alkoholsünder aus dem Verkehr zu ziehen. Diese wurden anschließend den Erziehungsberechtigten übergeben.

Link: Weitere Informationen zum Oktoberfest in Lünen 2008

Werbung:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf Oktoberfest Lünen-Süd 2009

  1. Laura sagt:

    Lünen kennt eh niemand. Kannst du mich sehen? Hab das von gestern verstanden.

  2. Marco sagt:

    Ich kann dich sehen. Schade, dass du schon so früh fahren musstest, hätte sich in diesem Jahr wirklich gelohnt.

  3. Florian sagt:

    Ich freue mich besonders auf den Auftritt von Jörg Bausch mit seinem Hit “Cowboy und Indianer”. Dann last uns mal alle das Lasso rausholen und für ordentlich Stimmung sorgen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


× 2 = achtzehn

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>